Bericht

Tag10

Nach dem anstrengenden und sehr langen 9. Tag durfte das ganze GrunZ 2 Stunden l├Ąnger schlafen. Zu Beginn des Tages stand ein offenes Fr├╝hst├╝ck bereit, wodurch sowohl Fr├╝h- als auch Sp├Ątaufsteher ges├Ąttigt in den Tag starten konnten. Das Essenzelt war nachts "dschungelgleich" geschm├╝ckt worden, was manch Eine(n) zum staunen brachte. Auf dem gesamten Lagergel├Ąnde waren verschiedene Tiere anzutreffen, darunter Affen, Insekten und Raubkatzen. Es wurde schnell klar: Heute ist Dschungeltag! Die Chef-Tiere (Betreuer) verwandelten ihre Zelte ebenfalls in bunte Tiere, weshalb beim Mittagessen der gesamte Dschungel tierisch bev├Âlkert war, sogar Tarzan, der bereits am Morgen mit seinen Schreien die Langschl├Ąfer aus ihren Betten geholt hatte, war anwesend. Tarzan ├╝berbrachte die Mission f├╝r die Dschungeltiere:" Befreit Jane, sie wurde entf├╝hrt!" So machten sich die Kleinteams auf in Richtung des Waldes und mussten auf ihrem Weg so manche knifflige Aufgabe l├Âsen. Nach der erfolgreichen R├╝ckkehr der Gruppen konnte die entf├╝hrte Jane mithilfe einer zusammengepuzzelten Karte gefunden werden. Nach dem Abendbrot folgte mit dem Spiel "Exekutorium", das Foltern der b├Âsen Wilderer, welche Jane entf├╝hrt hatten. Als dann die letzten Essensreste von den Wilderern abgeduscht und zwei Igel aus Zelt 12 vertrieben worden waren, begann um 23:15 der Abschiedsabend f├╝r all die, deren letztes GrunZ-Jahr beinahe zu Ende ist. Bei Kakao und Lagerfeuer wurden W├╝nsche niedergeschrieben, schlechte Erfahrungen verbrannt und Gitarrenliedern gelauscht. Danke an Euch, es war 'ne geile Zeit!

Kinderbericht

Tag 10

Alle Kinder durften heute l├Ąnger schlafen und das Essenszelt war gr├╝n geschm├╝ckt, denn heute war Dschungeltag. Alle Kleinteams (das ist immer ein Jungenzelt und ein M├Ądchenzelt) wurden in Tiere eingeteilt. Es gab B├Ąren, Tiger, Zebras und noch andere coole Tiere. Am Vormittag haben sich die Kleinteams dann entsprechend verkleidet und geschminkt. Zum Essen gab es Kartoffelp├╝ree, So├če und W├╝rstchen, das hat hoffentlich allen geschmeckt. Am Nachmittag gab es eine tolle Rallye, wo wir zum Wald gegangen sind, um Jane, Tarzan's Freundin, zu suchen, die auf dem Lagerplatz auf einem Baum sa├č. Nach dem Essen war das Executorium, das ist eine Show, wo die Elfen gequ├Ąlt werden. Danach ging's ab ins Bett.

von: Telsche u. Selina (Zelt 7)

Fotos

Facebook

Werde Fan vom TV Grundhof!

>> Hier klicken <<

Gro├če Lagerzeitung

Die Lagerzeitung in Farbe als .PDF!

>> Hier klicken <<

Wir danken,



» zu allen Danksagungen

Tr├Ąger des Zeltlagers

TurnVerein

Grundhof

seit 1911 e.V.